postfelderins wollwelten

  Startseite
    Projekt "Farbe bekennen"
    Vermischtes
    Bestrickendes
    DyeEria
    Verfilzt
    Spinnkram
    Klecksereien
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Alvara
   Bianca
   Ev
   Jana
   Isaarwolle
   Karin
   Katrin
   Morag
   Steffi
   Vivi
   Walliser Schwarznasen in Holstein
   schafnasen-forum
   spinnradclub (forum)

http://myblog.de/postfelderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





meine waschmaschine...

... durfte das, was strickerin sonst am liebsten vermeidet bis verabscheut: 

wolle (ver)filzen

 

als konsequente aufschieberin von "bestellarbeiten" habe ich in den letzten tagen/wochen mal wieder so einige projekte angefangen, um  bloß keinen stress mit dem stricken von auftragssocken und armstulpen in der vorweihnachtszeit zu vermeiden... *seufz*

nach den schaltagen waren  nun die

taschentage angesagt.

aus dänemark habe ich ja ein paar knäuel kauni mitgebracht und finde, dass diese sich geradezu anbietet, daraus häkelbeutel zu fertigen.

und zwar nach diesem rezept

nach dem häkeln wanderten die beutel in die maschine und durften dort mit einer ladung handtücher achterbahn fahren.

 

hier die ergebnisse:

 

sunrisebag

 

rainbowbag

 

was lag nach den achtbaren ergebnissen näher, als im fundus nach den anfängen der spinnerei zu wühlen und aus einem der erstlingsgarne eine weitere tasche zu arbeiten.

dieses modell aus handgesponnenem und mit ostereierfarben gefärbten merinogarn habe ich mit baumstämmen den dicksten nadeln (12mm) gestrickt, die ich finden konnte und anschließend maschinengefilzt.

 

vorher: 48 x 48cm

vorher

 

nachher: 28 x 32cm

nachher

 

16.10.08 15:33
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung